Yello StromDas Winterhalbjahr hat begonnen, draussen wird es spürbar kälter und die Heizungen werden wieder aufgedreht. Für alle, die dem Schock beim Blick auf die Gasrechnung vorsorgen wollen, bietet das Unternehmen Yello seit Kurzem auch günstiges Gas bundesweit an.

Mit dem neuen Angebot kann ein Familienhaushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden durch den Wechsel zu Yello bis zu 400 Euro* im Vergleich zum Grundversorger sparen. Und das Beste daran: Zum Winter friert Yellow die Preise ein. Alle, die jetzt zu Yello wechseln, erhalten ein Jahr lang die volle Preisgarantie. Damit haben Kunden die volle Sicherheit – und das selbst dann, wenn sich die Steuern und Abgaben auf Gas in dieser Zeit ändern.

Auch beim Gas erhalten Verbraucher natürlich den unter anderem von Focus Money ausgezeichneten Top-Service von Yello. „Einfacher Wechsel, faire Vertragsbedingungen, super Kundenservice – das schätzen unsere Stromkunden schon lange, und das werden wir unseren Kunden selbstverständlich auch beim Gas bieten“, verspricht Yello-Geschäftsführer Uli Huener.

Bereits seit 1999 ist Yello im Markt aktiv. Nachdem das Unternehmen bisher schon rund 1,3 Millionen Strom-Kunden von sich überzeugen konnte, wurde das Angebot jetzt deutschlandweit um günstiges Gas erweitert – wie beim Strom mit dem bestmöglichen Service zu einem fairen und günstigen Preis.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den neuen Gastarifen finden Sie unter www.yellostrom.de.

*Summe inklusive 50 Euro Wechselbonus