EprimoDer TÜV SÜD hat dem Energiediscounter eprimo erneut eine ausgezeichnete Servicekultur bescheinigt. Damit hat eprimo bereits zum dritten Mal in Folge die Zertifizierung nach den vom TÜV SÜD vorgegebenen Standards für Servicequalität bestanden.

Denn Servicekultur und Servicequalität sind bei eprimo sind nicht nur leere Worthülsen, sondern werden konsequent gegenüber den Kunden umgesetzt. Zu diesem Ergebnis kamen die Mitarbeiter des TÜV SÜD im Rahmen ihres Monitorings. Besonders positiv bewerteten die Prüfer, dass die Verantwortung für die gesamte Kundenkommunikation in einem Fachbereich zusammengefasst wurde. Dadurch lassen sich Potenziale für eine kontinuierliche Optimierung des Kundenservices besser umsetzen.

Weitere Pluspunkte betrafen Maßnahmen zur Verbesserung des Fachwissens und den Kommunikationsfähigkeiten von Mitarbeitern und Dienstleistern. “Kundenfreundliche Konditionen und Abläufe sind wesentliche Merkmale, mit denen sich eprimo im Wettbewerb positioniert, deshalb freuen wir uns besonders über dieses Prüfergebnis”, sagt eprimo-Geschäftsführer Dr. Dietrich Gemmel. Bei Vergleichsstudien zu Preisen und Services im deutschen Energiemarkt belegt eprimo immer wieder Top-Plätze.

Die eprimo GmbH ist seit Frühjahr 2005 aktiv und hat sich als Energiediscounter erfolgreich auf dem Wettbewerbsmarkt positioniert. eprimo beliefert private Haushalte mit Strom, Öko-Strom,Gas und Öko-Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Bei eprimo stehen – im Gegensatz zu anderen Anbietern – auch die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden im Mittelpunkt.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.eprimo.de.