E WIE EINFACHEin hochkarätiges Team deutscher Comedians startet bei der diesjährigen „TV total WOK WM 2011“ für E WIE EINFACH. Dauer-Showpraktikant Elton wird das „Vollgas-Team“ des Gas- und Stromanbieters als Steuermann anführen. Hinter ihm sitzen am 11. und 12. März in Innsbruck Knacki Deuser, Buddy Ogün und Nadine Vasta in der China-Pfanne. ProSieben überträgt das Qualifying am 11. März um 23.00 Uhr und das WM-Rennen am Samstag ab 20.15 Uhr.

Als Fahrer der ersten Stunde zählt Elton zu den erfahrensten Piloten der „Reisschüssel-Festspiele“, die 2011 zum neunten Male ausgetragen werden. Neben seiner verantwortungsvollen Aufgabe als Woklenker wird er auch im Einzelfahren versuchen, mit der E WIE EINFACH–Pfanne ganz oben aufs Podium zu rutschen. Mit Knacki Deuser sitzt ein Wok-Neuling hinter Elton. Der Produzent, Moderator und Kabarettist wurde vor allem mit seinem Comedy-Projekt „Night-Wash“ berühmt. Dritter im Wok ist der Comedian und Alleinunterhalter Buddy Ogün. Der Mensch hinter der Kunstfigur ist in Hamburg Eimsbüttel zu Hause und schlüpft in seinen Videos und Auftritten in eine Reihe verschiedener Rollen, allen voran Ogün Bastürk, selbsternannter Gangsterrapper mit türkischem Migrationshintergrund. Unterstützung bekommen die drei Herren durch die Viva-Moderatorin, Musikerin und Schauspielerin Nadine Vasta.
Alles lesen