Entwarnung für TelDaFax-Kunden: neuer Investor will vor allem im Gasmarkt punkten

Mit dem neuen Kapital des Investors soll TelDaFax schneller wachsen als geplant.

Der kommende russische Investor stattet TelDaFax mit zusätzlichem Kapital im mittleren zweistelligen Millionenbereich aus und will damit das Wachstum des Troisdorfer Unternehmens beschleunigen. Ziel ist es, TelDaFax zu einem führenden Player im deutschen Energiemarkt auszubauen.

„Die Entscheidung unseres Aktionärs kommt genau zum richtigen Zeitpunkt“, freut sich Klaus Bath, Vorstandsvorsitzender der TelDaFax Holding AG. Wir befinden uns jetzt in einer finanziell sehr komfortablen Situation. Damit können wir schneller wachsen als geplant.“

Besonders die Gasversorgung hat das Unternehmen dabei im Blick. Alles lesen 


Energie zu verschenken – PCC mit toller Neukunden-Aktion im Oktober

Energie zu verschenken: aktuelle Neukundenaktion bei PCC
Energie zu verschenken: aktuelle Neukundenaktion bei PCC Energie

Kompakte Information, branchenspezifische Energiekonzepte und einen einfachen Anbieterwechsel mit besonderen Angeboten – das alles bietet das neue Internetportal des Duisburger Strom- und Gasversorgers PCC Energie GmbH.

Seit Kurzem ist die Energie-Plattform für Gewerbe, Mittelstand und Filialisten unter www.pcc-energie.de online. Sowohl Kunden von PCC Energie als auch andere User finden hier durch eine einfache und neuartige Menüführung schnell interessante Energieinformationen. Die Webseite richtet sich vor allem an Gewerbekunden und mittelständische Unternehmen, zum Beispiel Bäckereien, Metzger, Handwerker, Hotels oder Maschinenbauer. Mit der Energie-Plattform erschließt PCC Energie eine neue Zielgruppe für sich. Alles lesen 


Strom und Gas in ostdeutschen Städten deutlich teurer

Verbraucher in den neuen Bundesländern müssen bei den Energiekosten deutlich tiefer in die Tasche greifen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Vergleichsportals Check24. Ostdeutsche Haushalte müssen demnach einen deutlich höheren Anteil ihres Einkommens für Energie ausgeben als der Bundesdurchschnitt.

Für die Analyse wurden die Grundversorgungstarife für Strom und Gas in den 100 größten Städten Deutschlands mit dem durchschnittlichen Haushaltsnettoeinkommen verglichen. Berechnungsgrundlage für die Energiekosten bildete der durchschnittliche Verbrauch eines Zwei-Personen-Haushalts (3.000 Kilowattstunden Strom und 10.000 Kilowattstunden Gas). Alles lesen 


eprimo: top bei Preis-Leistung

Kunden beim Energiediscounter eprimo sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Unternehmens „sehr zufrieden“. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Kundenmonitor Deutschland“.

Insgesamt 32.000 Kunden aus 15 Branchen hat das Forschungsinstitut ServiceBarometer befragt und dabei festgestellt: Für Stromkunden zählt nicht allein der Preisvorteil, sondern vielmehr ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei belegt eprimo im Anbietervergleich den Spitzenplatz. Alles lesen 


E wie einfach – Aktion: Fluggutschein für Neukunden und LCD-TV zum kleinen Preis

E WIE EINFACH richtet sich an private Haushalte und Gewerbekunden mit einem Stromverbrauch von bis zu 100.000 Kilowattstunden sowie Haushaltskunden mit einem Gasverbrauch von bis zu 100.000 Kilowattstunden im Jahr.
E WIE EINFACH
Aktuell laufen bei E WIE EINFACH derzeit 2 Aktionen für Neukunden, die sehr interessant sind.

Entscheiden Sie sich hier und jetzt zum Beispiel für den EinPreisTarif¹ und haben Sie die super Chance, einen von 500 Panasonic Flachbildfernsehern TX-L32C10E zum kleinen Preis zu kriegen: statt 549,00 Euro² zahlen Sie nur 315,00 Euro zzgl. 10,00 Euro Versand. Dieses Angebot gilt ausschließlich für alle Privatkundentarife und läuft noch bis zum 31.08.2010.

Ausserdem erhalten alle Neukunden einen Gutschein über 25,- Euro von Germanwings Alles lesen 


Unbegründete Angst: Ein Drittel der Verbraucher befürchtet Versorgungsunterbrechung bei Anbieterwechsel

Eine Umfrage von infas (Institut für angewandte Sozialwissenschaft) hat ergeben, dass ein Drittel der Verbraucher aus der unbegründeten Angst vor einer Versorgungsunterbrechung nicht den Strom- oder Gasanbieter wechselt. Zusätzlich werden die Tarife für Energie und Telekommunikation als nicht kundenfreundlich empfunden.

Dabei ist beim Strom- und Gasanbieterwechsel die Sorge über eine Unterbrechung der Versorgung völlig unbegründet. Denn im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) ist die sogenannte Grundversorgungspflicht (§36 EnWG) festgelegt. Für jedes Netzgebiet wird ein Grundversorger bestimmt, der jeden Haushaltskunden mit Strom und Gas versorgen muss. Da beim Anbieterwechsel keine Veränderungen an Leitungen oder Zählern vorgenommen werden, sind technische Pannen ebenfalls weitgehend ausgeschlossen. Daher muss niemand befürchten, aufgrund eines Anbieterwechsels im Dunkeln oder in der Kälte zu sitzen. Alles lesen 


Aus Nuon wird lekker Energie GmbH

Energiedienstleister will 500.000 Kunden, Platz 2 in allen Metropolen und unter die Top-15 der Energiebranche

Mit lekker Strom von NUON 50€ Treuebonus sichern!

lekker Energie GmbH ist der neue Name für den Energiedienstleister Nuon Deutschland. Der Namenswechsel wird sofort vollzogen. „Unser Ziel ist es, in einem ersten Schritt 500.000 Kunden mit Strom und Gas zu beliefern“, sagt Dr. Thomas Mecke, Vorsitzender der Geschäftsführung der lekker Energie GmbH. „Mittelfristig will lekker Energie in allen Metropolen, in denen wir am Markt sind, die Nummer 2 hinter dem Grundversorger sein.“ Unter dem Dach der ENERVIE Gruppe, zu der die lekker Energie GmbH seit dem 1.1.2010 gehört, sollen die Wachstumspläne dazu führen, dass sich die ENERVIE unter den Top 15 der Energiebranche etabliert.

lekker Energiee beliefert derzeit mehr als 300.000 Kunden mit Strom und Gas. In Ber-lin ist das Unternehmen mit einem Marktanteil von rund 7 Prozent bereits die Nummer 2 am Markt. Auch in Hamburg hat sich lekker Energie als führende Alterna-tive zu den Grundversorgern etabliert. lekker Energie will die Veränderungen in der Energiewirtschaft nutzen und aktiv begleiten. „Die Energiewelt von Morgen eröffnet den Verbrauchern mehr Möglichkeiten den eigenen Energiebedarf zu beeinflussen“, sagt Dr. Mecke. „Die Befriedigung individueller Kundenbedürfnisse wird über die reine Belieferung mit Energie hinaus zur zentralen Aufgabe eines Energieanbieters. lekker Energie wird dafür intelligente Lösungen anbieten.“

Für die Kunden der lekker Energie GmbH ändert sich mit dem neuen Namen nichts, die umwelt- und verbraucherfreundliche Produktpalette des Unternehmens bleibt bestehen. lekker Strom besteht zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien und ist soeben vom TÜV-Nord als klimafreundlich, CO2-neutral und atomstromfrei zertifiziert worden. Auch der grundgebührfreie Ökostromtarif geniaale Strom, Alles lesen