Neuer und günstiger Gastarif mit langer Preisgarantie bei energiehoch3

Auch wenn die Heizperiode gerade erst langsam zu Ende geht, ist es nicht verkehrt, sich schon jetzt günstige Gaspreise für den nächsten Winter zu sichern. Hier ist unter anderem der neue Gastarif „gashoch3 mit Preisgarantie“ einen genaueren Blick wert, denn mit diesem erhalten Kunden eine Preisgarantie über 12 Monate.

Thomas Kistner von energiehoch3 erklärt die Idee hinter dem neuen Tarifangebot: „Die stetig steigenden Gaspreise verunsichern sehr viele Verbraucher in Deutschland. Niemand möchte bei der Jahresabrechnung eine Überraschung erleben. Eine Nachzahlung von mehreren hundert Euro aufgrund von Preisänderungen werden unsere Kunden nicht erleben: Mit dem Tarif gashoch3 mit Preisgarantie bieten wir nun die Möglichkeit, den Preis im Hinblick auf die beiden Komponenten reiner Energiepreis und Netznutzungsentgelte für ein komplettes Jahr abzusichern.“ Alles lesen 


Schon jetzt günstige Gaspreise für den Winter sichern

Zur Zeit scheint es wirklich kaum vorstellbar, aber schon in wenigen Wochen beginnt der Herbst und die neue Heizperiode. Und auch in diesem Jahr werden – pünktlich zum Beginn der Heizperiode – die Gaspreise wieder steigen.

Dabei haben Verbraucher durchaus die Möglichkeit, beim Gaspreis zu sparen – einfach durch einen Wechsel das Gasanbieters. Das wird immer einfacher, denn überall steigt die Zahl der verfügbaren Gastarife ständig. Gerade erst hat der Energieversorger 123energie seinen Versorgungsbereich um 47 Gebiete erweitert. Ähnlich ist die Situation auch bei anderen Anbietern, die stetig an der Verfügbarkeit ihrer Tarife arbeiten. Alles lesen 


Steigende Gaspreise: Mehr als 100 Grundversorger planen Erhöhungen zum neuen Jahr

Steigende Gaspreise betreffen jetzt schon rund 2,1 Millionen HaushalteNachdem in den letzten Wochen schon viele Stromanbieter Preissteigerungen angekündigt hatten, ziehen jetzt auch die Gasanbieter nach. So planen bereits 104 Gasversorger, zum Jahreswechsel die Preise zu erhöhen.

Zu den Unternehmen, die Gaspreiserhöhungen planen, gehören auch große Grundversorger wie zum Beispiel die E.ON Thüringer Energie AG. Dadurch betreffen die angekündigeten Erhöhungen jetzt schon rund 2,1 Millionen Haushalte. Und die Preissteigerungen sind teilweise drastisch: Das Verbraucherportal CHECK24 hat errechnet, dass ein durchschnittlicher vierköpfiger Haushalt mit einem Jahresverbrauch von rund 20.000 kWh in Zukunft rund sechs Prozent mehr bezahlen muss – das wären 90 Euro. Bei einigen Versorgern betragen die Preissteigerungen in der Spitze sogar bis zu 16 Prozent, das wären rund 230 Euro jährlich. Alles lesen 


Günstiges Gas von Yello jetzt bundesweit verfügbar

Yello StromDas Winterhalbjahr hat begonnen, draussen wird es spürbar kälter und die Heizungen werden wieder aufgedreht. Für alle, die dem Schock beim Blick auf die Gasrechnung vorsorgen wollen, bietet das Unternehmen Yello seit Kurzem auch günstiges Gas bundesweit an.

Mit dem neuen Angebot kann ein Familienhaushalt mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden durch den Wechsel zu Yello bis zu 400 Euro* im Vergleich zum Grundversorger sparen. Und das Beste daran: Zum Winter friert Yellow die Preise ein. Alle, die jetzt zu Yello wechseln, erhalten ein Jahr lang die volle Preisgarantie. Damit haben Kunden die volle Sicherheit – und das selbst dann, wenn sich die Steuern und Abgaben auf Gas in dieser Zeit ändern. Alles lesen 


Discounter-Energie erweitert Gas-Liefergebiet

Discounter-EnergieDer Münchner Energieversorger Discounter-Energie hat erst im März sein Produktportfolio erweitert und bietet seitdem neben preiswertem Strom auch günstiges Gas an. Durch das grosse Interesse sah sich das Unternehmen jetzt veranlasst, sein Vertriebsgebiet weiter auszubauen.

Besonders die Liefergebiete in Hamburg, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen profitieren von dem verstärkten Ausbau: Hier können in Zukunft noch mehr Verbraucher zu den günstigen Gastarifen von Discounter-Energie wechseln.

Dabei bietet Discounter-Energie ein überzeugendes (und vor allem transparentes) Sparkonzept mit zahlreichen Vorteilen: Die Kunden müssen weder Vorkasse oder Kaution leisten, sondern zahlen durch monatliche Abschläge nur das, was sie an Strom und Gas auch Alles lesen 


Hohe Heizkosten: So sichern Sie sich jetzt ab

Steigende Gaspreise sorgen für Unmut bei vielen Verbrauchern

Gerade kommt der Frühling, und die Heizperiode geht zu Ende. Für Verbraucher mit Gasheizung haben gerade die kalten Wochen im Februar noch einmal für steigende Kosten gesorgt. Dabei besteht gerade jetzt die Möglichkeit, sich für die kommende Saison abzusichern – Gastarife mit mindestens einjähriger Preisgarantie sind inzwischen fast überall verfügbar.

Der Gaspreis für private Verbraucher ist in den vergangenen zwölf Monaten stetig gestiegen. Nach einer Erhebung das Portals Verivox kosteten 20.000 Kilowattstunden Erdgas im April 2011 rund 1.217 Euro. Ein Jahr später, im April 2012 liegen die Kosten schon bei 1.295 Euro – das entspricht einem Anstieg von mehr als 6 Prozent. Da viele großer Versoger ihr Gas zu Ölpreisgebundenen Konditionen einkaufen, wird auch hier mit weiter steigenden Kosten gerechnet. Immerhin sind die Preise für Öl sind in der Zwischenzeit weiter deutlich angestiegen, was in der Regel auch auf die Gaspreise Auswirkungen haben wird.

Sicherheit dank Festpreis

Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich die Marktsituation zukünftig wesentlich entspannen wird. Verbraucher sollten deshalb jetzt Vorsorge treffen, und einen Gastarif mit mindestens einjähriger Preisgarantie wählen. Zwar sind hier die Preise für die einzelne Kilowattstunde Alles lesen 


Neue Tarife mit Preisgarantie bei 123energie

Das Unternehmen 123energie bietet mit dem neuen Tarif 123gas fix erstmals zwölf Monate lang gleichbleibend günstige Konditionen. Neukunden erhalten mit 123gas fix ab Vertragsabschluss ein Jahr Garantie auf den vereinbarten Preis.

Damit haben Verbraucher die Sicherheit, während der gesamten Laufzeit keine Preiserhöhungen befürchten zu müssen. Der Tarif 123gas fix richtet sich an Privatkunden mit einem Jahresverbrauch von maximal 300.000 Kilowattstunden, während der Tarif 123gas fix Profi speziell auf die Anforderungen von Gewerbekunden zugeschnitten ist. Wie bei allen Gastarifen von 123energie ist auch bei123gas fix die monatliche Zahlungsweise Bestandteil des Tarifs. Neukunden erhalten ausserdem bei 123gas fix mit einem Starterbonus. Alles lesen 


Gasanbieter vorgestellt: GASPAR

GASPAR ist eine CO2-neutrale Marke des Kölner Traditionsunternehmens rhenag Rheinische Energie AG. Als etablierter Regionalversorger bündelt GASPAR die Kompetenzen eines zuverlässigen Gasversorgers mit nachhaltigem, ethischem Anspruch. Diese Kernkompetenz ist Markenkern von GASPAR.

Seinen Kunden bietet GASPAR eine ehrgeizige Versorgungsalternative, basierend auf gesunden nachhaltigen und ethischen Prinzipien. Das wird vor allem bei der durchgängigen Transparenz in Preisgestaltung und Verträgen deutlich. Jeder GASPAR Kunde entscheidet bewusst darüber, welches Produkt seinen Bedürfnissen am besten entspricht. Angeboten werden der Sondervertrag GASPAR fair und Alles lesen 




Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com