Sommeraktion bei OptimalGrün: E-Bike kostenlos für Wechsler

Mit einer wirklich aussergewöhnlichen Sommeraktion punktet derzeit der Öko-Versorger OptimalGrün. Das Unternehmen, einer der größten deutschen Versorger für Ökostrom und Ökogas, macht sich auf besondere Weise stark für das Thema Elektromobilität: Wer jetzt zu OptimalGrün wechselt und für ein spezielles Angebotspaket entscheidet, erhält ein E-Bike kostenlos dazu.

Mit dieser noch bis zum 30. Juni 2012 laufenden Aktion will der Öko-Versorger zeigen, dass gerade Ökostrom nicht nur für die Stromversorgung zu Hause eine interessante Alternative ist. Auch im Strassenverkehr sorgen Elektro-Antriebe für eine spürbare Entlastung der Umwelt. Während der breite Durchbruch der elektrisch betriebenen Autos noch auf sich warten lässt, gibt es durchaus schon funktionierende Anwendungsgebiete. “Gerade bei den hohen Spritpreisen müssen wir das Thema Elektromobilität noch viel stärker machen”, so Thomas Schalow, Geschäftsführer bei OptimalGrün. Deshalb will das Unternehmen mit seiner Aktion mehrere tausend E-Bikes auf Deutschlands Straßen bringen. Alles lesen 


eprimo ab sofort mit klimaneutralem Erdgas-Tarif

eprimoDer Energiediscounter eprimo bietet ab sofort einen klimaneutralen Erdgastarif an: eprimoGas PrimaKlima verbindet Kosten- und Umweltvorteile.

eprimoeprimoGas PrimaKlima spart Heizkosten und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz: Das Öko-Gas-Angebot ist in vielen Fällen sogar günstiger als konventionelle Erdgastarife. Zum Aktionsstart erhalten Neukunden bis zum 30. Juni 2011 neben dem Wechselbonus von 150 Euro zusätzlich einen PrimaKlima-Bonus von 20 Euro. Das Angebot beinhaltet eine Vertragslaufzeit bis zum 30. Juni 2012. Der Bonus wird jeweils nach zwölf Liefermonaten mit der ersten Jahresrechnung gutgeschrieben.

Klimaneutral bedeutet: Die Kohlendioxid-Emissionen (CO2), die beim Gasverbrauch entstehen, werden durch klimaschonende Maßnahmen an anderer Stelle ausgeglichen. Für das Öko-Gas-Angebot von eprimo wird beispielsweise Grubengas in Deutschland zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt. Grubengas entsteht im Bergbau. Würde es ungenutzt direkt in die Atmosphäre entweichen, wäre die klimaschädigende Wirkung 21-mal höher.
Alles lesen 


Gegen den Markttrend: Preis für LichtBlick-Gas bleibt stabil

Über 70.000 Kunden beziehen bereits klimafreundliches Erdgas-Biogas-Produkt

LichtBlick
Stabile Gaspreise bei LichBlick

Der Preis für LichtBlick Gas bleibt gegen den Markttrend stabil. Viele Energieversorger haben für die bevorstehende Heizperiode steigende Verbraucherpreise angekündigt.

Für LichtBlick-Kunden ändert sich nichts. Auch unsere Neukunden profitieren von unserem stabilen Preis“, erläutert der Vorstandsvorsitzende Dr. Christian Friege von LichtBlick. Der Hamburger Energieversorger bietet LichtBlick Gas bundesweit für 5,79 Cent pro Kilowattstunde und eine monatliche Grundgebühr von 9,90 Euro an.

LichtBlick Gas ist besonders klimafreundlich. Denn es enthält einen fünfprozentigen Anteil von CO2-neutralem Biogas. Dieser Mindestanteil wird jedes Jahr vom TÜV Nord zertifiziert. „Unser Gas ist nicht nur preiswert, sondern auch klimafreundlicher als herkömmliche Erdgasprodukte“, betont Friege. Mit 73.000 Kunden in ganz Deutschland ist LichtBlick Marktführer für Ökogas. Alles lesen