123gas und 123ökogas ab sofort in fast 200 Versorgungsgebieten erhältlich

123energie erweitert Versorungsgebiet

Auch 2012 wird bei 123energie, der Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, an dem Ziel festgehalten, möglichst vielen Interessenten preiswerte Gastarife anzubieten. Deshalb wurde pünktlich zum neuen Jahr die Gasversorgung um 24 weitere Netzgebiete im gesamten Bundesgebiet ausgeweitet.

„Damit können rund 600.000 weitere Haushalte und Gewerbebetriebe von den 123energie Gasprodukten profitieren. Wir hoffen, schon sehr bald die Grenze von 200 Netzgebieten zu überschreiten“, erklärt Ralf Poll, Leiter Vertrieb und Handel der Pfalzwerke. Aktuell sind die Angebote 123gas und 123ökogas in 197 Netzgebieten vertreten – damit können über 80 Prozent aller Haushalte, die in Deutschland Gas beziehen, erreicht werden. Auf Grund der kontinuierlich zunehmenden Nachfrage hat 123energie die Versorgungsgebiete allein in den vergangenen 12 Monaten um weit über 50 Regionen ausgeweitet. Alles lesen 


lekker Energie friert Gaspreis ein – keine Erhöhung bis zum Ende der Heizperiode 2011/2012

lekker EnergieFür viele Heizgaskunden beginnt die Heizperiode mit einer Gaspreiserhöhung. Grund zur Freude hingegen haben Kunden bei lekker Energie: Hier sind wurden die Gaspreise „eingefroren“.

Das Unternehmen hält den Tarif bis zum Ende der aktuellen Heizperiode stabil. „Der Preis für wakker Gas bleibt damit nicht nur bis zum Jahresende unverändert, sondern garantiert bis zum 30. April 2012“, sagt Heike Klumpe, Unternehmenssprecherin der lekker Energie GmbH. Dagegen haben mehr als 200 Anbieter, so berichten die Internetvergleichsportale verivox und Toptarif.de, Preiserhöhungen bereits für diesen Herbst angekündigt. Alles lesen 


Gas für Gewerbekunden: Mit dem Testsieger bis zu 1000 Euro Einsparung möglich

Maingau Energie - Günstiges Gas onlineViele Gewerbekunden zahlen nach wie vor zu hohe Preise für ihr Erdgas. Durch die Liberalisierung des Marktes haben jedoch inzwischen immer mehr gewebliche Nutzer dei Möglichkeit, den Gasanbieter zu wechseln – und das kann sich richtig lohnen. So sparen bei MAINGAU Energie nicht nur private Konsumenten, sondern auch gewerbliche Kunden ordentlich – bis zu 1.000 Euro im Jahr können so zusammenkommen.

Dabei macht MAINGAU Energie nicht nur durch die niedrigen Preise, sondern auch durch Qualität und Service Furore. So wurde MAINGAU Energie vom Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) als „Bester Gasanbieter überregional“ ausgezeichnet. In Berlin, München, Köln, Frankfurt und Stuttgart konnte sich das Unternehmen als Konditionensieger, sowie als Gesamtsieger durchsetzen. Alles lesen 


Erdgaspreise der RheinEnergie steigen zum 1. April – erste Preiserhöhung seit 15 Monaten

Mit Ende der Heizperiode zum 1. April erhöht die RheinEnergie für ihre Kunden in Köln und Rösrath die Preise für Erdgas. Pro Kilowattstunde Erdgas sind ab dem genannten Termin 0,6 Cent (brutto) mehr zu bezahlen. Der Grundpreis bleibt unverändert. Bei 20.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch bedeutet diese Preisänderung Mehrkosten von rund neun Prozent oder einen Mehrbetrag von etwa zehn Euro im Monat brutto.

Die Preiserhöhung folgt auf eine Phase von 15 Monaten der Preisstabilität. Letztmalig hatte die RheinEnergie ihre Erdgaspreise zum 1. Januar 2010 geändert. Auch tritt die Preiserhöhung erst zum Ende der Heizperiode in Kraft – auf das Sommerhalbjahr entfallen in der Regel nur 20 Prozent des Jahresenergiebedarfs. Alles lesen 


RheinEnergie express: mit neuen Tarifen ins neue Jahr

RheinEnergie expressZum Jahreswechsel hat auch die RheinEnergie express Ihr Produktprogramm überarbeitet und optimiert und bietet nun mit FairKonstant 12 und FairKonstant flex zwei neue Endkunden-Tarife an, die keine Wünsche offen lassen.

Ganz gleich ob bei längerfristiger längerfristige Vertragsbindung oder flexiblem monatlichem Kündigungsrecht – zusammen mit dem bewährten Fairness-Versprechen wird bei RheinEnergie express jeder Energiesuchende fündig. Alles lesen