Günstiges Gas und guter Service schliessen sich nicht aus

Zu Beginn der kalten Jahreszeit heben die Gasversorger mit schöner Regelmässigkeit ihre Preise an. Gerade die Verbraucher, die momentan ihr Gas noch beim örtlichen Grundversorger beziehen, können durch einen Anbieterwechsel die jährlichen Gaskosten deutlich senken.

Aber auch bei preiswerten Angeboten muss niemand auf guten Service und faire Bedingungen verzichten. Das beleget die Gas-Servicestudie des unabhängigen Verbraucherportals Verivox. Dafür untersuchte Verivox im September 2011 die Vertragsgestaltung und Servicequalität der wichtigsten Gasanbieter in Deutschland. Immerhin 83 Unternehmen erhielten im Test die Note „gut“. Und ein aktueller Preisvergleich zeigt deutlich, dass der Wechsel vom örtlichen Grundversorger zum günstigsten verfügbaren Tarif eines „guten“ Gasanbieters immer lohnenswert ist. So kann zum Beispiel ein Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 20.000 kWh zwischen 60 und 400 Euro jährlich sparen – auch ohne Alles lesen 


Spartipp: Ökogas günstiger als Heizgas im Grundversorgungstarif

VerivoxDas unabhängige Verbraucherportal Verivox hat die Gasangebote der zehn größten Städte in Deutschland verglichen. Ein Musterhaushalt mit einem jährlichen Verbrauch von 20.000 kWh kann durch den Wechsel zum günstigsten verfügbaren Gasanbieter (ohne Vorauskasse, ohne Boni) durchschnittlich 322 Euro einsparen.

Umweltbewusste Verbraucher können durch den Wechsel zu einem Ökogastarif ebenfalls Kosten einsparen und gleichzeitig klimaneutral heizen. Das günstigste Ökogasangebot ist bei gleichem Verbrauch durchschnittlich 273 Euro günstiger als der Heizgastarif des jeweiligen örtlichen Grundversorgers.
Alles lesen 




Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com