Discounter-Energie erweitert Gas-Liefergebiet

Discounter-EnergieDer Münchner Energieversorger Discounter-Energie hat erst im März sein Produktportfolio erweitert und bietet seitdem neben preiswertem Strom auch günstiges Gas an. Durch das grosse Interesse sah sich das Unternehmen jetzt veranlasst, sein Vertriebsgebiet weiter auszubauen.

Besonders die Liefergebiete in Hamburg, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen profitieren von dem verstärkten Ausbau: Hier können in Zukunft noch mehr Verbraucher zu den günstigen Gastarifen von Discounter-Energie wechseln.

Dabei bietet Discounter-Energie ein überzeugendes (und vor allem transparentes) Sparkonzept mit zahlreichen Vorteilen: Die Kunden müssen weder Vorkasse oder Kaution leisten, sondern zahlen durch monatliche Abschläge nur das, was sie an Strom und Gas auch Alles lesen 


Hohe Heizkosten: So sichern Sie sich jetzt ab

Steigende Gaspreise sorgen für Unmut bei vielen Verbrauchern

Gerade kommt der Frühling, und die Heizperiode geht zu Ende. Für Verbraucher mit Gasheizung haben gerade die kalten Wochen im Februar noch einmal für steigende Kosten gesorgt. Dabei besteht gerade jetzt die Möglichkeit, sich für die kommende Saison abzusichern – Gastarife mit mindestens einjähriger Preisgarantie sind inzwischen fast überall verfügbar.

Der Gaspreis für private Verbraucher ist in den vergangenen zwölf Monaten stetig gestiegen. Nach einer Erhebung das Portals Verivox kosteten 20.000 Kilowattstunden Erdgas im April 2011 rund 1.217 Euro. Ein Jahr später, im April 2012 liegen die Kosten schon bei 1.295 Euro – das entspricht einem Anstieg von mehr als 6 Prozent. Da viele großer Versoger ihr Gas zu Ölpreisgebundenen Konditionen einkaufen, wird auch hier mit weiter steigenden Kosten gerechnet. Immerhin sind die Preise für Öl sind in der Zwischenzeit weiter deutlich angestiegen, was in der Regel auch auf die Gaspreise Auswirkungen haben wird.

Sicherheit dank Festpreis

Bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich die Marktsituation zukünftig wesentlich entspannen wird. Verbraucher sollten deshalb jetzt Vorsorge treffen, und einen Gastarif mit mindestens einjähriger Preisgarantie wählen. Zwar sind hier die Preise für die einzelne Kilowattstunde Alles lesen 


Ab sofort auch Gas bei DISCOUNTER-ENERGIE

Der Anbieter Discounter-Energie, der bisher mit günstigen Strompreisen auf sich aufmerksam machte, bietet ab sofort auch Gastarife an.

Damit bekommen Kunden nun Strom, Öko-Strom und günstiges Erdgas „aus einer Hand“. Für alle Angebote bei DISCOUNTER-ENERGIE gilt ausserdem die „Niedrigpreis-Garantie“. Damit erhalten Kunden während der gesamten Vertragslaufzeit die Tarife immer günstiger als den allgemeinen Tarif des örtlichen Grundversorgers – so entsteht ein Preisvorteil von bis zu 3 Cent je verbrauchter kWh. Alles lesen 


goldgas ab sofort mit Treueprämie

Seit dem 1. März gibt es einen Neukundenbonus beim Gasanbieter goldgas. Beim Abschluss des variablen Tarifs „goldgas TREND“ erhalten Neukunden eine Treueprämie.

Die Höhe der Treueprämie variiert dabei je nach Höhe des Verbrauchs – Summen von bis zu 200 Euro sind hier möglich. Die Treueprämie wird nach 12 Monaten Belieferung mit der Verbrauchsabrechnung vergütet. Gültig ist der goldgas-Neukundenbonus nicht nur für Privat-, sondern auch für Gewerbe- und Geschäftskunden. Alles lesen 


123gas und 123ökogas ab sofort in fast 200 Versorgungsgebieten erhältlich

123energie erweitert Versorungsgebiet

Auch 2012 wird bei 123energie, der Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, an dem Ziel festgehalten, möglichst vielen Interessenten preiswerte Gastarife anzubieten. Deshalb wurde pünktlich zum neuen Jahr die Gasversorgung um 24 weitere Netzgebiete im gesamten Bundesgebiet ausgeweitet.

„Damit können rund 600.000 weitere Haushalte und Gewerbebetriebe von den 123energie Gasprodukten profitieren. Wir hoffen, schon sehr bald die Grenze von 200 Netzgebieten zu überschreiten“, erklärt Ralf Poll, Leiter Vertrieb und Handel der Pfalzwerke. Aktuell sind die Angebote 123gas und 123ökogas in 197 Netzgebieten vertreten – damit können über 80 Prozent aller Haushalte, die in Deutschland Gas beziehen, erreicht werden. Auf Grund der kontinuierlich zunehmenden Nachfrage hat 123energie die Versorgungsgebiete allein in den vergangenen 12 Monaten um weit über 50 Regionen ausgeweitet. Alles lesen 


Neue Marke im Gasmarkt: SorglosGas

Neue Marke: SorglosGas

Neben der Marke SorglosStrom bietet die Energy2day GmbH nun auch SorglosGas an. Das neue Produkt wird demnächst fast deutschlandweit verfügbar sein und deutsche Haushalte mit günstigem Erdgas beliefern.

Bereits mit SorglosStrom hat sich das Münchner Unternehmen als kompetenter Energielieferant fest auf dem deutschen Markt etabliert. Das neue Angebot richtet sich an private Haushaltskunden, die beim Gasverbrauch Geld sparen, aber nicht auf Qualität verzichten möchten.

SorglosGas wird die Kunden mit Erdgas beliefern und setzt dabei auf ein transparentes Sparkonzept mit zahlreichen Vorteilen. Kunden müssen keine Vorkasse oder Kaution leisten, sondern zahlen durch monatliche Abschläge nur das, was sie an Gas tatsächlich verbrauchen. Der Tarif „SorglosRegioGas.01“ basiert – wie auch die Tarife von SorglosStrom – auf dem sogenannten Referenzpreismodell, das sich am allgemeinen Tarif des örtlichen Grundversorgers orientiert. Alles lesen 


Preiswertes Gas von 123energie in 20 weiteren Netzgebieten verfügbar

Der Strom- und Gasanbieter 123energie konnte jetzt seine Gasversorgung um 20 weitere Netzgebiete im gesamten Bundesgebiet ausweiten. Damit haben jetzt rund eine Million weitere Haushalte und Gewerbebetriebe die Möglichkeit, von den 123energie-Gasangeboten profitieren.

Damit ist 123energie jetzt in 173 Netzgebieten vertreten und kann somit für über 80 Prozent aller Haushalte, die in Deutschland Gas beziehen, die Versorgung anbieten. Schon in den vergangenen 12 Monaten hatte das Unternehmen auf Grund der kontinuierlich zunehmenden Nachfrage die Versorgungsgebiete um mehr als 40 Regionen ausgeweitet.

In Niedersachsen können zukünftig die Städte Buchholz, Buxtehude, Osterholz-Scharmbeck und Achim im Landkreis Verden von den günstigen Tarifen profitieren. In Sachsen können Radebeul, Plauen und Groß Pankow, in Brandenburg Eisenhüttenstadt und Güstrow beliefert werden. Neue Liefergebiete gibt es auch im Süden von Deutschland: Alles lesen 


Gaspreiserhöhung bei MITGAS

einheizpreis.deWegen der gestiegen Bezugskosten für Erdgas musste jetzt auch MITGAS eine Gaspreiserhöhung zum 1. Januar 2012 bekanntgeben. Während der Grundpreis unverändert bleibt, steigt der Arbeitspreis um 0,63 Cent je Kilowattstunde netto. Der Preis für Flüssiggas erhöht sich um 0,83 Cent pro Kilowattstunde netto.

„Während viele Versorger in diesem Jahr bereits frühzeitg ihre Tarife erhöht haben, konnten wir unseren Kunden seit 2010 bis in die diesjährige Heizperiode hinein stabile Preise bieten“, sagt MITGAS-Geschäftsführer Dr. Andreas Auerbach. „Dass die Gaspreise Alles lesen