Interessenten können jetzt in insgesamt 132 Versorgungsgebieten deutschlandweit auf das günstige Gasangebot von 123energie zugreifen

Wie zahlreiche unabhängige Vergleichstests belegen, gehört 123energie zu den preisgünstigsten Gasanbietern am deutschen Markt. Jetzt hat die Online-Energiemarke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT ihr Versorgungsgebiet erneut deutlich ausgebaut und ermöglicht so Privat- und Gewerbekunden in 33 weiteren Städten und Gemeinden die Versorgung mit günstigem Gas. Die Gasprodukte sind damit aktuell in insgesamt 132 Netzgebieten verfügbar und decken rund 70 Prozent der Verbraucher in Deutschland ab. Hierzu zählen ab sofort auch Kunden aus Bad Nauheim, Bielefeld, Delmenhorst, Dillenburg, Düsseldorf, Erkrath, Gießen, Hannover, Kempen, Koblenz, Marburg, Menden, Neuss, Neuwied, Olpe, Paderborn, Ratingen, Siegen, Troisdorf oder Wetzlar.

Interessenten, die von den günstigen Tarifen von 123energie profitieren möchten, erhalten über den „Gastarifrechner“ unter www.123energie.de detaillierte Informationen darüber, in welchen Regionen und zu welchen Spartarifen die jeweiligen Gasprodukte bestellt werden können. Der Anbieterwechsel gestaltet sich einfach. Der Verbraucher muss sich nur online anmelden, die Abmeldung beim früheren Versorger übernimmt 123energie. Jeder Neukunde erhält zudem einen wohnortabhängigen Starterbonus. Alles lesen