Kundenfreundliche Aktion soll auch den Wettbewerb anheizen

Die Temperaturen sinken und der Gasverbrauch steigt. Pünktlich zum Beginn der Heizperiode bietet TelDaFax einen Monat kostenlos Gas an. Die Aktion „Freimonat“ gilt für alle privaten Neukunden, die in der Zeit vom 15. November bis zum 31. Dezember 2010 einen Gasliefervertrag bei TelDaFax abschließen.

TelDaFax-Kunden erhalten ab Lieferbeginn einen einmaligen Rabatt von 1/12tel auf den vom Netzbetreiber mitgeteilten Prognosewert für den Jahresverbrauch. Bei monatlichen Abschlagszahlungen wird daher der erste Monatsabschlag nicht eingezogen. Man zahlt statt 12 nur 11 Monate, der erste Monat ist somit „geschenkt“. Bei jährlicher Zahlweise fallen nur 11/12tel des Abschlags an.

Dieses Aktionsangebot reiht sich ein in eine Vielzahl von Tarifmöglichkeiten, die das Unternehmen seinen Kunden anbietet. Unabhängig von der Frage ob Jahreszahler – also per Vorauskasse – oder Monatszahler – die Aktion „Freimonat“ greift in beiden Fällen.

Erst kürzlich hatte der kommende russische Investor TelDaFax mit zusätzlichem Kapital im mittleren zweistelligen Millionenbereich ausgestattet. Ziel ist es, TelDaFax zu einem führenden Player im deutschen Energie-, und hier vor allem im Gasmarkt auszubauen. „Die Aktion „Freimonat“ ist ein erster Vorgeschmack“, so Bath.

„Damit wollen wir ein gutes Ergebnis im Jahresendgeschäft erreichen und unseren Wettbewerbern zum Jahresendspurt ein wenig „einheizen“. Parallel wollen wir unseren Kunden gegenüber ein klares Signal setzen: TelDaFax ist und bleibt ein attraktiver Anbieter im Energiesektor. Diese Aktion ist sicher nicht die letzte Chance für den Verbraucher, seinen Strom oder sein Gas außerordentlich günstig einzukaufen.“

Weitere Informationen finden Sie hier:


Hier geht´s zum TelDaFax Tarifrechner