TreuePakete mit 15 Cent pro Kilowattstunde
TreuePakete mit 15 Cent pro Kilowattstunde


Ab sofort bietet TelDaFax seinen Bestandskunden TreuePakete mit fixem Stromvolumen an. Nur für kurze Zeit, bis zum 31. Juli 2010, können Kunden diese zu ihrem laufenden TelDaFax-Stromtarif hinzu buchen und sich damit Strom für 15 Cent pro Kilowattstunde sichern.

Neukunden profitieren schon seit einigen Wochen von den SommerPaketen. „Aber wir denken auch an unsere Bestandskunden und wollen ihre Treue belohnen“, sagt Klaus Bath, Vorstandsvorsitzender der TelDaFax Holding AG. Mit einem Arbeitspreis von 15 Cent pro Kilowattstunde unterbietet TelDaFax den Durchschnitts-Arbeitspreis in Deutschland von derzeit 22,05 Cent deutlich.

Das TreuePaket beginnt mit dem nächsten Vertragsjahr. Bath: „So profitieren unsere Kunden von einer langfristigen Kostenkontrolle, einem gesunkenen Strompreis und von einer integrierten Preisgarantie, denn der Preis für die Kilowattstunde bleibt bei 15 Cent, bis das entsprechende Volumen aufgebraucht ist.

Die TelDaFax TreuePakete sind in den Größen S, M, L oder XL mit vier verschiedenen Volumen erhältlich: 1.000 Kilowattstunden für 150 Euro, 2.500 Kilowattstunden für 375 Euro, 4.000 Kilowattstunden für 600 Euro und 5.500 Kilowattstunden für 825 Euro.

Bei einem Minderverbrauch verfällt die Differenz zu dem bereits eingekauften Volumen. Deshalb sollte der Verbraucher darauf achten, sich kein zu großes Paket zu bestellen. Liegt sein Verbrauch aber über dem Paketvolumen, zahlt er – im Gegensatz zu ähnlichen Angeboten auf dem Markt – keinen überteuerten Verbrauchspreis: dann nämlich greift sein bei der Beauftragung gewählter Rabatt-Tarif, wie ihn TelDaFax üblicherweise anbietet: Mit einem Preis, der bis zu vier Cent pro Kilowattstunde günstiger ist, als der Basistarif des jeweiligen lokalen Grundversorgers.

Zum Anbieter gelangen Sie hier:



TelDaFax

  • Wenn Sie einen Preisvergleich aller Anbieter vorziehen, können Sie diesen mit unserem Tarifrechner selbst erstellen.

[stromrechner]