LichtBlick - Die Zukunft der EnergieDer Energieversorger LichtBlick informiert seine Kunden in dieser Woche über die neuen Preise für LichtBlick – Gas und LichtBlick – Strom ab Januar 2011.

Der Kilowattstundenpreis für den zu 100 Prozent regenerativen LichtBlick – Strom steigt um 1,65 Cent auf 23,64 Cent brutto. Der monatliche Grundpreis bleibt stabil. Damit gibt LichtBlick exakt die Veränderungen bei der Förderung für Strom aus erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) und aus der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Umlage) an seine Kunden weiter. Während die EEG-Umlage 2011 um 1,483 auf 3,530 Cent netto steigt, sinkt KWK-Umlage um 0,100 auf 0,030 Cent netto. In Summe ergeben diese beiden Änderungen Mehrkosten von 1,383 Cent netto plus Mehrwertsteuer, also 1,65 Cent brutto pro Kilowattstunde.

Für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.000 Kilowattstunden steigt der monatliche Strompreis um 4,12 Euro oder 6,5 Prozent.

Lichtblick - Die Zukunft der Energie„Die Preisänderung ist für unsere Kunden transparent. Wir geben sowohl steigende als auch sinkende Förderkosten weiter. Auf diese Abgaben haben wir keinen Einfluss“, erläutert Dr. Christian Friege, der Vorstandsvorsitzende von LichtBlick. „Niemand erhöht gern die Strompreise. Aber das Geld fließt in den Ausbau der erneuerbaren Energien und leistet so einen wesentlichen Beitrag für den Klimaschutz.“

Auch der Preis für LichtBlick – Gas mit einem Biogas-Anteil von fünf Prozent steigt ab Januar 2011 moderat von bisher 5,79 auf 5,99 Cent pro Kilowattstunde. Der monatliche Grundpreis bleibt konstant. LichtBlick hatte die Gaspreise zuletzt 2009 zweimal deutlich gesenkt. Als Grund für die aktuelle Erhöhung gibt LichtBlick leicht gestiegene Beschaffungspreise an. Für einen Haushalt mit einem Jahrsverbrauch von 18.000 Kilowattstunden steigt der monatliche Gaspreis um 3,00 Euro oder 3,1 Prozent.

Für das klimaneutrale Biogas garantiert LichtBlick hohe Nachhaltigkeitsstandards. So dürfen in den Biogasanlagen weder gentechnisch veränderte Pflanzen noch Gülle aus Massentierhaltung eingesetzt werden.

Über LichtBlick

LichtBlick ist der größte unabhängige Öko-Energieversorger Deutschlands und Marktführer für Ökostrom und Ökogas. Das junge, innovative Unternehmen beliefert über 580.000 Privat- und Großkunden mit klimafreundlicher Energie. In Zukunft will LichtBlick in 100.000 dezentralen und vernetzten ZuhauseKraftwerken von Volkswagen SchwarmStrom produzieren.

LichtBlick wurde 2009 und 2010 zu „Deutschlands kundenorientiertestem Energieversorger“ gekürt und ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2010 nominiert.

Mehr zu LichtBlick finden Sie hier: LichtBlick Gas & Strom

Mit unserem Vergleichsrechner können Sie die Tarife aller Gasversorger in Ihrer Region vergleichen – wenn gewünscht, können Sie die Suche auch ausschliesslich auf Biogas- oder Klimatarife beschränken. Einen Tarifvergleich für Strom können Sie hier durchführen: www.billigstrom2010.de