Für Gaskunden sind grosse Einsparungen möglich

Jahr für Jahr ärgern sich viele Verbraucher über hohe Heizkosten. Ein langer, kalter Winter ist ein zusätzlicher Preistreiber. Mit einigen Tricks, wie z.B. einer Preisgarantie, können clevere Gaskunden bei Abschluss eines entsprechenden Vertrages dem jedoch einen Riegel vorschieben und sparen.

Denn wie auch beim Öl entwickeln sich die Gaspreise saisonal. Das heißt, zu Beginn der Heizperioden steigen die Tarife mit der Nachfrage erfahrungsgemäß stark an. Im Frühjahr und Sommer dagegen sinkt der Preis eher. Besitzer von Ölheizungen machen sich diese Trends zunutze und bevorraten sich im Sommer billig mit Öl. Gaskunden konnten das bisher nicht.

„Tatsächlich können sich auch Gaskunden die niedrigen Preise vom Frühjahr bis in den Winter sichern und damit sparen“, erklärt Paul-Vincent Abs, Geschäftsführer von E WIE EINFACH. Hierfür nutzen sie bspw. Tarife mit 12 Monaten Preisgarantie, wie z.B. den EinPreisTarif* Gas. Sie schließen den Tarif jetzt zum günstigen Preis ab und sichern sich dadurch für die folgende Heizperiode bis ins nächste Frühjahr den vereinbarten Gaspreis. „Dies schützt den Kunden natürlich auch vor dem grundsätzlichen Preisanstieg. Wer früh abschließt, ist während des Preisgarantiezeitraums vor späteren Preisänderungen gefeit“, so Abs weiter.

Der Wechsel zu einem Anbieter mit einem Tarif mit Preisgarantie ist ganz einfach: Er kann zum Beispiel telefonisch oder im Internet beauftragt werden. Um die Kündigung des alten Vertrags kümmert sich der neue Versorger. Und selbstverständlich bleibt die Heizung während der Umstellung warm: In Deutschland gilt eine Versorgungspflicht durch den örtlichen Grundversorger; Strom und Gas fließen garantiert weiter. So können die Kunden auch der nächsten Heizperiode ganz entspannt entgegen sehen.

Info:

*Der EinPreisTarif Gas wird schon ab einer Verbrauchsmenge von 2.300 kWh/Jahr angeboten. Liegt der Verbrauch bei der Jahresverbrauchsabrechnung unter 2.300 kWh, berechnet E WIE EINFACH einen Paketpreis in Höhe von 2.300 kWh, multipliziert mit dem Arbeitspreis pro kWh (Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr)

E WIE EINFACH ist seit dem 1. Februar 2007 auf dem Markt und ist der erste bundesweite Strom- und Gasanbieter in Deutschland. Das Kölner Unternehmen mit den einfachen und günstigen Energieprodukten ist weiterhin auf Wachstumskurs und konnte 2010 über 100.000 Kunden gewinnen.

Weitere Informationen zu E WIE EINFACH erhalten Sie im Internet unter: www.e-wie-einfach.de.


E WIE EINFACH