Dem Energieversorger EWE wird vorgeworfen, eine mögliche Rückzahlung an 600.000 seiner Gaskunden über eine deutliche Gaspreiserhöhung gegenfinanzieren zu wollen.

Gaskunden aus dem Nordwesten gehen auf die Barrikaden. Grund ist die angekündigte Preiserhöhung des regionalen Energieversorgers EWE um 15,9% zum 01.12.2010. Viele der betroffenen Kunden haben nun den Verdacht, dies sei eine unmittelbare Reaktion der EWE auf die Entwicklungen im Streit um unrechtmäßige Gaspreiserhöhungen des Energieversorgers der letzten sieben Jahre.

Erst kürzlich wurden die in den Jahren 2007 bis 2010 durchgeführten Preiserhöhungen des regionalen Energieversorgers EWE durch den Bundesgerichtshof (BGH) teils für ungültig erklärt. Darüber hinaus prüft das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg die Rechtmäßigkeit der Preisanpassungen aus den Jahren 2004 bis 2007. Der aktuelle Stand dieser Prüfung ist ein Vergleichsvorschlag des OLG. Dieser könnte im Falle der Annahme für EWE eine Rückzahlung in dreistelliger Millionenhöhe an knapp 600.000 Gaskunden zur Konsequenz haben. Geklagt hatten ca. 50 Gaskunden der EWE. Der Vergleichsvorschlag des OLG gibt den Klägern nun indirekt Recht. Die Preisanpassungsklauseln der EWE waren nicht transparent und verständlich. Dennoch kündigte EWE aktuell eine erneute Preiserhöhung an.

www.pcc-energie.de„Ich kann verstehen, dass die EWE-Kunden sich betrogen fühlen. Die gleichen Kunden, die schon in den vergangenen Jahren zuviel bezahlt haben, sollen jetzt auch noch die Rückzahlungen der EWE finanzieren. Das kann man nicht gerade als Wiedergutmachung interpretieren.“ sagt Robert Schiele, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der PCC Energie GmbHH. „Wir bieten unseren Kunden auf Wunsch einen fixen Gaspreis über drei Jahre, ganz ohne versteckte Preisanpassungen oder Vorkasse an. Im Gegensatz zu vielen regionalen Energieversorgern bedienen wir Gewerbetreibende und mittelständische Unternehmen mit persönlichen Ansprechpartnern und bieten unseren Kunden auch passende Services an.“ so Schiele weiter.

Weitere Informationen zu PCC Energie finden Sie hier:

PCC Energie – Strom & Gas für den Mittelstand