Wieder einmal kann sich der Strom- und Gasanbieter 123energie über eine Auszeichnung freuen. In der aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag von n-tv wurde das Unternehmen mit seine Gas-Angeboten als überregionaler Testsieger 2013 in der Kategorie Preis. Mit seinen Ökogastarifen sicherte sich 123energie im bundesweiten Vergleich Platz 2.

Für die Studie wurden insgesamt 36 überregionale und regionale Gas- und Ökogasanbieter in den fünf größten deutschen Städten Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München untersucht. Dabei zeigten sich zwischen den Angeboten und Preisen der verschiedenen Anbieter teilweise Preisunterschiede von mehreren hundert Euro. Deshalb empfiehlt das DISQ auch, einen Anbieterwechsel zu erwägen.

Denn abhängig von Wohnort und Verbrauch können die Gaskosten mit einem Wechsel vom Grundversorger zum günstigsten Anbieter um bis zu einem Drittel gesenkt werden. So spart ein Berliner Single-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 7.000 Kilowattstunden laut DISQ-Berechnung zum Beispiel beim Wechsel zu 123energie satte 30 Prozent. Und auch in allen anderen getesteten Städte belaufen sich die Einsparungen auf 21 bis 30 Prozent.

123energie ist die Online-Energiemarke der Pfalzwerke Aktiengesellschaft und bietet Privatkunden sowie kleinen und mittleren Gewerbebetrieben bundesweit Strom, darunter auch Ökostrom, sowie Gas und Ökogas zu günstigen Preisen über das Internet an. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach wegen der fairen Konditionen und hoher Zuverlässigkeit bei der Energielieferung ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.123energie.de